Am 27. November ist wieder Black Friday – das heißt satte Rabatte vor allem bei Elektronik und Haushaltsartikeln. Wer auf der Suche nach Neu- oder Gebrauchtwagen ist, wird aber auch bei Autoherstellern fündig. Das lohnt sich vor allem dieses Jahr, da die Rabatte der Autobauer wegen Corona wohl weiter auf niedrigen Niveau bleiben werden.

Unter anderem bietet Kia einen attraktiven Leasing-Deal für die spezielle Black Week Edition des Kia Stonic. Für nur 230 € pro Monat kann man das markante Modell mit Auroraschwarz-Metallic-Lackierung für 4 Jahre und eine Laufleistung von 10.000 km pro Jahr leasen.
Auch Nissan geht am Freitag ins Preisrennen. Unter anderem gibt es den Nissan Qasqai in der Version Shiro im Finanzierungsangebot ohne Mehrwertsteuer, Anzahlung und Zinsen. Das Angebot gilt sogar bis Ende des Jahres. Hyundai bietet Rabatte vor allem bei SUVs wie Santa Fe, Tucson oder Kona.

Autohersteller wie BMW haben ab 27. November keine Neu- oder Gebrauchtwagen im Angebot, dafür spezielle Deals für digitale Services. Unter anderem gibt es vom 27. bis 30. November 30 Prozent Nachlass auf ConnectedDrive-Funktionen wie Apple Carplay und Real Time. Eine Übersicht über alle Rabatt-Aktionen finden Sie im ConnectedDrive-Store.

Halten Sie Ausschau in der Black Week und natürlich besonders am 27. November. Angebotsprotale wie carwow.de oder sparneuwagen.de bieten eine gute Übersicht über sämtliche Black Friday Deals der Autohersteller.

Black Friday Rabatte beim Autokauf